lenaHi Nicolas, du bist seit 1. Dezember neu bei KAVAJ und komplettierst damit das Team KAVAJ 2014. Wie kommst du zu uns?

 

nicoIch bin ganz neumodisch über soziale Medien auf KAVAJ aufmerksam geworden. Ich bin schon seit längerem Fan von KAVAJ auf Facebook, da mir auf der Suche nach einer Tasche für mein iPad die KAVAJ Taschen sehr gut gefallen haben. Eines Tages habe ich in meinem Stream die Stellenanzeige und das Video von Jörg gesehen und mich gleich beworben.

lenaWas hat dich dazu bewogen dich bei KAVAJ zu bewerben?

 

nicoMir haben vor allem die Möglichkeit im HomeOffice zu arbeiten und die flexiblen Arbeitszeiten zugesagt und da ich zudem großes Interesse an Apple Produkten habe, war das natürlich eine optimale Kombination.

lenaWas machst du bei KAVAJ?

 

nicoMeine Stelle nennt sich Manager Finanzbuchhaltung, Planung und Controlling. Wie der Name es schon verrät, bin ich für die Zusammenstellung der Finanzunterlagen, vor allem aus steuerlicher Sicht, zuständig. Daneben stelle ich für die Geschäftsführung Informationen in Form von Berichten bereit, die ihr einen Einblick über aktuelle Geschäftszahlen geben und dabei helfen soll, die richtigen Entscheidungen zu treffen um das Unternehmen auch zukünftig voran zu bringen.

lenaInwiefern kommt dir die Arbeitsweise bei KAVAJ entgegen?

 

nicoWir haben 2 Kinder und einen Hund. Da ist gute Organisation gefragt , wenn es darum geht die Kinder in den Kindergarten zu bringen, den Hund auszuführen oder ganz einfach zum Abendessen zuhause zu sein und die Kinder dann ins Bett zu bringen. Flexible Arbeitszeiten helfen da natürlich ungemein und so ist es dann auch viel einfacher das Familienleben mit dem Beruf zu verbinden.

lenaKAVAJ – was ist dein erster Eindruck?

 

nicoSuper, ich fühle mich sehr wohl. Es macht viel Spaß in diesem Team zu arbeiten. Ich hätte nicht gedacht, dass das Arbeiten im Home Office so unkompliziert und reibungslos funktioniert. Aber Dank der heutigen Kommunikationsmöglichkeiten stellt das überhaupt kein Problem dar. Ich freue mich sehr, ein Teil dieses Teams sein zu dürfen. 

lenaHast du eine KAVAJ und welche ist deine Lieblings-KAVAJ?

 

nicoNa klar, ich bin voll ausgestattet. Macbook, iPad und iPhone sind alle in schickem Cognac gehüllt. Am liebsten ist mir die Tasche Hamburg für mein iPad, weil es in der Kombination unheimlich edel aussieht und mit den verschiedenen Standfunktionen zugleich super praktisch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.